Neugründer-Challenge 2019

Welches Startup gewinnt die Neugründer-Challenge Solothurn 2019? Vier ausgewählte Jungunternehmen des Espace Solothurn kämpfen im grossen Final um die Gunst des Publikums. Es geht um viel Publicity, 1000 Franken Siegergeld und nicht zuletzt um einen Frischekick fürs Geschäftsleben!

Sie können als Teilnehmer dabei sein. Haben Sie 2017 oder 2018 eine neue Firma gegründet – egal welcher Grösse, egal welche Branche – und möchten Ihre Geschäftsidee einer breiten Öffentlichkeit bekanntmachen? Dann melden Sie sich jetzt für die Neugründer-Challenge an. Nichts ist einfacher!

Sie schicken das Online-Formular bis Ende Januar 2019 ab, die Standortförderung espaceSOLOTHURN nimmt mit Ihnen Kontakt auf, Sie erzählen Ihre Geschichte und Geschäftsidee und reichen ein kleines, einfaches Dossier ein. Schliesslich wählt eine kompetente Jury unter allen Eingaben die vier überzeugendsten Projekte und lädt die Startups zum finalen Event ein. Dort wählt dann das Publikum den Sieger!

Realisiert wird die Neugründer-Challenge Solothurn durch die kantonale Wirtschaftsförderung, das Gründerzentrum Kanton Solothurn sowie die Standortförderung Espace Solothurn. Diese drei bilden mit einem Vertreter des Vorjahresgewinners auch die Jury für die vier Finalisten.